Frühjahrsputz 2018 in Bildern

         … in Weferlingen!

IMG-20180324-WA0009

„Truckertonnen“…hoffentlich nehmen die LKW-Fahrer die Abfalltonnen an.

IMG-20180324-WA0004

Das Gelände im Gewerbegebiet wurde gründlich gereinigt.

IMG-20180324-WA0002

Stefan beräumt den „Rentnerpark“

IMG-20180324-WA0012

Kurz vor der Aufstellung der Bänke an der Stele- Wahnschaffe

IMG-20180324-WA0016

Futter für das Osterfeuer

IMG-20180324-WA0017

Cheffe gibt Anweisung

IMG-20180324-WA0015

Neuer Schilderhalter am „Grauen Harm“ in Vorbereitung

IMG-20180324-WA0003

……und die erfolgreichen Baumeister Sascha und Stefan

Viele fleissige Helfer kamen am Samstag zur Reinigungsaktion. Auf dem Friedhof waren 4 Helfer im Einsatz, zwei Gruppen waren bei der Sanierung der Strasse im Riesenfeld aktiv, ein Team hat den Aussenbereich der Burg aufgeräumt, im Museum wurde komplett geputzt und die freiwillige Feuerwehr hat mit 3 Fahrzeugen Grünschnitt für das Osterfeuer zusammen getragen. Die Resonanz war nicht ganz so groß wie im letzten Jahr, aber der Ortsbürgermeister Dirk Kuthe machte dafür die gerade begonnenen Osterferien verantwortlich. Einige Teilnehmer haben aus Urlaubsgründen beim Bürgermeister abgesagt. Trotzdem waren alle Helfer der Meinung, dass es wieder eine gelungene Maßnahme des Ortschaftsrates Weferlingen war. Zum Abschluss gab es für alle Helfer ein Mittagessen und natürlich auch ein Feierabendbier.

Vielen Dank an Alle!!!

  Sonnabend, 24. März,

          9 Uhr – 13 Uhr

            Treffpunkt:  Gutshof

Aufruf an die Bürger und Bürgerinnen sowie Vereine….

….. Schmutz und Unrat im Ort sollen beseitigt werden. Dafür werden fleißige Helfer mit guter Laune gesucht.

Bitte Harke, Schaufel, Besen, Astschere, Arbeitshandschuhe u.Ä. mitbringen.

Nach getaner Arbeit gibt es ein gemütliches

Beisammensein.

                 Der Ortschaftsrat von Weferlingen.

Landkreis Börde stellt 30000€ zur Restaurierung des Mausoleums zur Verfügung

neu

Gerd Müller, Holger Mühlisch, Heiko Kloß und Bernd Hoffmann (v.Links) bei der Übergabe des Zuwendungsbescheides

Durch den Hinweis von Herrn Dr. Heinicke, der der Baubegleiter der Restaurierung des Mausoleums ist, stellte der Bürgerverein den Antrag auf eine Zuwendung beim Landkreis Börde. Am Montag war die Übergabe der Zuwendungsbescheinigung seitens des LK Börde in Höhe von 30.000€.  Mit diesem Geld sollen die Eigenmittel des Bürgervereins aufgestockt werden, um die Fördermittel bei der LAG- Flechtinger Höhenzug zu beantragen.Die Zuwendung ist erst einmal auf 1 Jahr beschränkt (kann verlängert werden).  Herr Holger Mühlisch war extra zur Übergabe nach Weferlingen gekommen, um vor der historischen Kulisse des Mausoleums die Zuwendungsbescheinigung an den Vorsitzenden des Bürgervereins, Heiko Kloß, zu übergeben.

Unser gemeinsames Ziel

Der Bürgerverein Weferlingen e.V. setzt sich für den Erhalt des Kulturgutes von Weferlingen ein. Weiterhin beschäftigen wir uns intensiv mit der Geschichte von Weferlingen und betreuen das Heimat-und Apothekenmuseum. Wir wollen das historische Wissen über unseren Heimatort an künftige Generationen weitergeben.

Dafür können wir immer Hilfe gebrauchen. Unterstützen Sie uns,  werden Sie
Mitglied in unserem Bürgerverein.

Hier geht es zum Antrag

 

Nach Oben